Studierendenwohnheim Kaiserstraße

  • Studierendenwohnheim Kaiserstraße, Architekt Bonn, Koenigs Rütter Klinkerfassade
  • Studierendenwohnheim Kaiserstraße, Architekt Bonn, Koenigs Rütter Klinkerfassade
  • Studierendenwohnheim Kaiserstraße, Architekt Bonn, Koenigs Rütter Klinkerfassade
  • Studierendenwohnheim Kaiserstraße, Architekt Bonn, Koenigs Rütter Klinkerfassade
  • Studierendenwohnheim Kaiserstraße, Architekt Bonn, Koenigs Rütter Klinkerfassade
  • Studierendenwohnheim Kaiserstraße, Architekt Bonn, Koenigs Rütter Klinkerfassade
  • Studierendenwohnheim Kaiserstraße, Architekt Bonn, Koenigs Rütter Klinkerfassade
  • Studierendenwohnheim Kaiserstraße, Architekt Bonn, Koenigs Rütter Klinkerfassade
  • Studierendenwohnheim Kaiserstraße, Architekt Bonn, Koenigs Rütter Klinkerfassade
  • Studierendenwohnheim Kaiserstraße, Architekt Bonn, Koenigs Rütter Klinkerfassade
  • Studierendenwohnheim Kaiserstraße, Architekt Bonn, Koenigs Rütter Klinkerfassade
  • Studierendenwohnheim Kaiserstraße, Architekt Bonn, Koenigs Rütter Klinkerfassade
  • Studierendenwohnheim Kaiserstraße, Architekt Bonn, Koenigs Rütter Klinkerfassade
  • Studierendenwohnheim Kaiserstraße

Über dieses Projekt

Studierendenwohnheim Kaiserstraße

Modernisierung und Umbau Studierendenwohnheim Kaiserstraße

Video zur Fertigstellung unter diesem Link.

 

Lage

Kaiserstraße 57, 53113 Bonn

Das Grundstück ist Eigentum des Studierendenwerks Bonn. Es bemisst 1.033 qm und erstreckt sich an der Nassetraße im Straßenabschnitt zwischen der Kaiserstraße und Riesstraße. Das Grundstück liegt in der Bonner Südstadt.

 

Konstruktion

Das Bürogebäude aus dem Jahr 1962 wurde bis auf den Rohbau zurückgebaut und kernsaniert. Die vollunterkellerte Stahlbetonskelettkonstruktion wurde dabei weiterverwendet und neu ausgebaut.

Im Anschluss an die Bebauung an der Kaiserstraße und an der Riesstraße ist das Gebäude fünfgeschossig, im dazwischen befindlichen Teil entlang der Nassestraße viergeschossig. Im Keller befindet sich ein nicht mehr genutzter Luftschutzbunker. Die äußeren Abmessungen des Gebäudes blieben unverändert. Die Fassaden und Dachflächen wurden grunderneuert. Die Fassade ist als zweischalige Klinkerfasade mit Kerndämmung ausgeführt. Die Aluminuimfenster sind als Schallschutzfenster mit Dreifachverglasung erstellt.

 

Nutzung

In den Obergeschossen befinden sich ca. 70 Studentenappartments. Die Appartements haben eine Vollausstattung mit Möblierung, Bad und Pantryküche. Im Erdgeschoss befinden sich drei fremdvermietete Gewerbeeinheiten.

Die ebenerdige Garage enthält 20 PKW- und 62 Fahrradstellplätze. Im Gebäude befindet sich ein Aufzug. Der behindertengerechte Zugang erfolgt über die Garage.

 

Der Eingang zum Gebäude erfolgt über die Kaiserstraße sowie rückwärtig über die Riesstraße.  Die Zufahrt zur Garage erfolgt von der Nassestraße aus.

Innerhalb des Gebäudes befinden sich zwei Treppenhäuser. Sämtliche Appartements sind zur Straßenseite hin ausgerichtet.

 

Energiekonzept

Für die Beheizung des Gebäudes wurde ein Fernwärmeanschluss durch die Stadtwerke Bonn hergestellt. Insgesamt erfüllt es  die hohen Anforderungen des KfW-70- Standards. Sämtliche Leuchten wurden als energieeffiziente LED-Leuchten ausgeführt.

 

Denkmalschutz

Die Fassadenstruktur wurde in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutzamt der Stadt Bonn konzipiert. Die kleingegliederte Struktur der südstadttypischen Gründerzeithäuser wurde dabei aufgenommen und in zeitgenössischem Stil überführt. Die unterschiedlichen farbigen Klinker wurden aus den benachbarten Fassaden aufgegriffen. Die Gliederung erfolgt zudem über kleine Versätze in der Fassade.

 

Kenndaten Bestandsgebäude

Grundstücksgröße: ca. 1.033 qm

Bruttogeschossfläche, inkl. Garagen: ca. 4.200 qm

Umbauter Raum: ca. 12.400 cbm

Gesamtnutzfläche EG + 1. – 5. OG: ca. 2.060 qm

Vollgeschosse:                                               4 + 1 Staffelgeschoss

Länge:                                                            ca. 62,72 m

Breite:                                                            ca. 16,51 m

Höhe Eingang über NN:                                56,77 m üNN

Gebäudehöhe über Terrain:                          ca. 16,00 m

 

Weiter Videos unserer Projekte bei unserem YouTube Kanal.

https://www.youtube.com/channel/UCbwpokdSyMqOw1IZzJjhNjw?view_as=subscriber

 

Weiterer Infos zum Studierendenwerk Bonn unter:
http://www.studierendenwerk-bonn.de/

Bauherr

Studentenwerk Bonn AöR

Funktion

Studentenwohnheim

Bruttogeschossfläche

4.300 qm

Bruttorauminhalt

12.920 cbm

Projektstatus

Fertiggestellt

Besonderheiten

Umbau Büro zu Wohnnutzung, Kernsanierung, KfW-70 Haus

Kategorie
01 Wohnen
Tags
Studentenwerk Bonn AöR