• Architekt Bonn Mehrfamilienhaus Rhenusallee, Koenigs Rütter Architekten, Architekt Bonn
  • Architekt BonnMehrfamilienhaus Rhenusallee, Koenigs Rütter Architekten, Architekt Bonn
  • Architekt Bonn Mehrfamilienhaus Rhenusallee, Koenigs Rütter Architekten, Architekt Bonn
  • Architekt Bonn Mehrfamilienhaus Rhenusallee, Koenigs Rütter Architekten, Architekt Bonn
  • Architekt Bonn Mehrfamilienhaus Rhenusallee, Koenigs Rütter Architekten, Architekt Bonn
  • Architekt Bonn Mehrfamilienhaus Rhenusallee, Koenigs Rütter Architekten, Architekt Bonn
  • Architekt Bonn Mehrfamilienhaus Rhenusallee, Koenigs Rütter Architekten, Architekt Bonn
  • Architekt Bonn Mehrfamilienhaus Rhenusallee, Koenigs Rütter Architekten, Architekt Bonn
  • Architekt Bonn Mehrfamilienhaus Rhenusallee, Koenigs Rütter Architekten, Architekt Bonn
  • Architekt Bonn Mehrfamilienhaus Rhenusallee, Koenigs Rütter Architekten, Architekt Bonn
  • Architekt Bonn Mehrfamilienhaus Rhenusallee, Koenigs Rütter Architekten, Architekt Bonn

Infos zum Projekt

 

Mehrfamilienhaus Rhenusallee

Neubau eines Mehrfamilienhauses in Bonn-Beuel.

 

Neubaukonzept

Das Mehrfamilienhaus Rhenusallee wurde als zweigeschossiger Baukörper mit einer Penthouse-Wohnung im Staffelgeschoss entwickelt. In bester Wohnlage, unweit des Rheins, wurden dabei insgesamt sieben moderne Wohnungen realisiert.

Das Kellergeschoss birgt eine Tiefgarage mit PKW-Stellplätzen für alle Bewohner. Über den ebenerdigen Hauseingang sowie durch einen Personenaufzug sind alle Geschosse stufenlos erreichbar. Dadurch können die Wohnungen bei Bedarf z.B. auch als altengerechte Wohnungen genutzt werden.

 

Da beim Entwurf der Fassade ein grauer Strukturputz als Grundtongewählt wurde, lockern die weißen Fensterfaschen das Erscheinungsbild auf und bilden einen frischen Kontrast.

Auf der Rückseite treten die Balkone als markante Gestaltungselemente hervor, welche aufgrund ihrer Ausformung einerseits als Sichtschutz, andererseits als Überdachung dienen. Die leicht anmutende Glasbrüstung unterstützt dabei die klare Form der Balkone.

Bei den Innenräumen wurden hochwertige und dauerhafte Materialien verwendet, um helle und flexibel nutzbare Wohnungen zu schaffen.

 

Links

Fotos: Constantin Meyer, Köln: https://www.constantin-meyer.de/

 

Zurück zur Projektübersicht.

Bauherr

privat

Funktion

Mehrfamilienhaus

Bruttogrundfläche

ca. 1.350 qm

Bruttorauminhalt

ca. 4.200 qm

Projektstatus

fertiggestellt

Kategorie
01 Wohnen