Studierendenwohnheim Drususstraße

  • Studentenwohnheim Drususstraße
  • Studentenwohnheim Drususstraße
  • Studentenwohnheim Drususstraße
  • Studentenwohnheim Drususstraße

Über dieses Projekt

Studierendenwohnheim Drususstraße

Auf historischem Boden innerhalb des alten Römerkastells baut das Studentenwerk Bonn 73 neue Appartements im Studierendenwohnheim Drususstraße. Auf die zu erwartenden Römerfunde (hier: Übersicht der Funde) wurde bei der Planung und Ausführung des Gebäudes in Abstimmung mit dem Landschaftsverband Rheinland Rücksicht genommen.
Das Gebäude aus den 40er Jahren wurde rückgebaut. Archäologen haben im Anschluss die römischen Funde aufgenommen. Anfang 2015 wird mit dem Rohbau begonnen. Die Fertigstellung ist im Frühjahr 2016 geplant.

Die Klinkerfassade mit moderner Fensteraufteilung verleiht dem Gebäude einen soliden und zeitlosen Charakter. Die Fassade ist aus unterschiedlichen Schichten und Steinformaten aufgebaut, welche den historisch vorgefundenen Schichtaufbau des Bodendenkmals aufgreifen.
Die Flachdächer werden als Gründächer ausgebildet.

Jedes der 73 Appartements ist mit einer integrierten Küchenzeile und eigenem Badezimmer ausgestattet. Sämtliche Wohneinheiten erhalten eine kontrollierte Be- und Entlüftung. Das Gebäude erfüllt die hohen Anforderungen an ein KfW- Effizienzhaus 55. Nach dem neuen Energieausweis entspricht das der Energieeffizienzklasse A.

 hier : Video des fertigen Gebäudes

Weiterer Infos unter:
http://www.studierendenwerk-bonn.de/

Photo: Constantin Meyer, Köln

http://www.constantin-meyer.de

Bauherr

Studentenwerk Bonn AöR

Funktion

Studentenwohnheim

Bruttogeschossfläche

3500 qm

Bruttorauminhalt

11.800 cbm

Projektstatus

Fertiggestellt

Besonderheiten

Bodendenkmal, KfW-55 Haus

Kategorie
01 Wohnen
Tags
Studentenwerk Bonn AöR