• Architekt Bonn
  • Architekt Bonn Modernisierung Schwimmbad Heimerzheim - Koenigs Rütter Architekten, Bonn
  • Architekt Bonn Modernisierung Schwimmbad Heimerzheim - Koenigs Rütter Architekten, Bonn

Infos zum Projekt

Modernisierung Schwimmbad Heimerzheim

Modernisierung des Schwimmbads der Georg-von-Boeselager Schule in Swisttal-Heimerzheim.

 

Projektbeschreibung

Die Gemeinde Swisttal beabsichtigt, das Schwimmbad der Georg-von-Boeselager Sekundarschule in Swisttal-Heimerzheim zu modernisieren. Durch verschiedene Umbaumaßnahmen soll das Schwimmbad auch außerhalb Schulbetriebes einem breiteren Besucherfeld mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten zugänglich gemacht werden.

 

Das Bestandsgebäude aus den 1970er Jahren besteht aus der Schwimmhalle und einem Vorbau, in dem die Umkleiden und Sanitärbereiche untergebracht sind. Die vorhandenen Räumlichkeiten genügen nicht mehr den heutigen Anforderungen an die Funktionalität, den Platzbedarf für Bewegungsabläufe und den technischen Anforderungen an einen zeitgemäßen Schwimmbadbetrieb.

 

Im Zuge der Entwurfsplanung wurde eine Erweiterung und Umstrukturierung des gesamten vorderen Gebäudeteils entwickelt. Die Erschließungssituation wurde neu organisiert und mit einem einladenden Foyer aufgewertet. Es soll ein Konzept zur barrierefreien Erschließung und eine strukturierte Flucht- und Rettungswegführung umgesetzt werden. An der Rückseite der Schwimmhalle ist eine Sonnenterrasse für den Aufenthalt im Freien geplant.

 

Es ist vorgesehen, die vorhandene Schwimmbadtechnik im Wesentlichen zu erhalten. Die Gebäudehülle wird neu gedämmt und energetisch saniert. Das Schwimmbad wird mit einer neuen Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ausgestattet.

 

 

Links

Internetauftritt der Gemeinde Swisttal: www.swisttal.de

Zurück zur Projektübersicht.

 

Bauherr

Gemeinde Swisttal

Funktion

Schwimmbad

Bruttogeschossfläche

ca. 1.420 qm

Bruttorauminhalt

ca. 5.700 cbm

Projektstatus

Entwurf

Kategorie
05 Diverse